Dr. med. Franz Xaver Breu

Dr. med. Franz Xaver Breu

Facharzt für Allgemeinmedizin
Phlebologie, Lymphologie

 

  • ehemaliger Generalsekretär der Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (DGP)
  • Seit Februar 2010 Generalsekretär des Berufsverbandes der deutschen Phlebologen (BVP)
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Deutsche Gesellschaft für Phlebologie (www.phlebology.de)
  • Vorsitzender der Arbeitsgemeinscheft Sklerotherapie der Deutsche Gesellschaft für Phlebologie
    (www.ag-sklerotherapie.de)
  • Mitglied Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin e. V.
    (www.dga-online.org)
  • Mitglied der Berufsverbände der deutschen Phlebologen und Lymphologen
  • Anleiterermächtigung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern für die Doppler- und Duplexsonographie der Gefäße
  • Von 1995 bis 2006 Gemeinschaftspraxis für Angiologie und Phlebologie zusammen mit Prof. Marshall am Tegernsee
  • Zahlreiche wissenschaftliche Veröffentlichungen in nationalen und internationalen Zeitschriften.
  • Mitherausgeber des "Handbuchs der Angiologie".
  • Zahlreiche Präsentationen auf nationalen und internationalen Kongressen zu den Themen Angiologie, Phlebologie und Lymphologie.
  • Mitautor bei mehreren Standardwerken (Buchveröffentlichungen) zu diesen Themen.
  • Mitglied der Prüfungskommision für Phlebologie der Bayerischen Landesärztekammer.

Leistungsspektrum

Angiologie

Die Angiologie ist die Lehre von den Blutgefäßerkrankungen des Menschen als Ursache für Durchblutungsstörungen der Arme, Beine, Hände und Füße auf dem Boden der Arteriosklerose und anderer Grunderkrankungen.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Phlebologie

Die Phlebologie ist die Lehre von den Erkrankungen des Venensystems des Menschen.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Lymphologie

Die Lymphologie ist die Lehre von den Erkrankungen der Lymphgefäße des Menschen.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Sklerotherapie

Unter Sklerotherapie (Verödungsbehandlung) versteht man die Ausschaltung von Krampfadern, in dem man durch die Reizung der Venen-Innenwand mit Verödungsmitteln, die injiziert werden, eine Art innere Verklebung der erweiterten Vene anstrebt. Die Krampfader wird dann vom Körper selbst um- und abgebaut. Dadurch wird der krankhafte Blutfluss in der Varize beseitigt und die Sauerstoffversorgung des Gewebes verbessert.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Medizinische Geräteausstattung

Wir verfügen in unserer Praxis für Gefäßmedizin über folgende hochmoderne Geräteausstattung:

• 3 Farb-Duplexsonographie-Geräte, davon 1 Hochleistungsgerät

• Dopplersonographie

[ Lesen Sie weiter ]

Wissenschaftliche Arbeiten

Fachbücher

[ Lesen Sie weiter ]

 

Fachzeitschriften

[ Lesen Sie weiter ]

 

Kongressvorträge

[ Lesen Sie weiter ]

 

Fortbildungen

[ Lesen Sie weiter ]

 

Zertifikate

[ Lesen Sie weiter ]

 

Presse

[ Lesen Sie weiter ]

Dr. med. Franz Xaver Breu

Münchner Straße 34 • 83707 Bad Wiessee

Tel.: 08022/6617400 • Fax: 08022/6617401

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Wir haben Ihre Anfrage erhalten . Vielen Dank!

Kontakt

Angiologie

Die Angiologie ist die Lehre von den Blutgefäßerkrankungen des Menschen als Ursache für Durchblutungsstörungen der Arme, Beine, Hände und Füße auf dem Boden der Arteriosklerose und anderer Grunderkrankungen.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Phlebologie

Die Phlebologie ist die Lehre von den Erkrankungen des Venensystems des Menschen.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Lymphologie

Die Lymphologie ist die Lehre von den Erkrankungen der Lymphgefäße des Menschen.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Sklerotherapie

Unter Sklerotherapie (Verödungsbehandlung) versteht man die Ausschaltung von Krampfadern, in dem man durch die Reizung der Venen-Innenwand mit Verödungsmitteln, die injiziert werden, eine Art innere Verklebung der erweiterten Vene anstrebt. Die Krampfader wird dann vom Körper selbst um- und abgebaut. Dadurch wird der krankhafte Blutfluss in der Varize beseitigt und die Sauerstoffversorgung des Gewebes verbessert.

[ Lesen Sie weiter ]

 

Medizinische Geräteausstattung

Wir verfügen in unserer Praxis für Gefäßmedizin über folgende hochmoderne Geräteausstattung:

• 3 Farb-Duplexsonographie-Geräte, davon 1 Hochleistungsgerät

• Dopplersonographie

[ Lesen Sie weiter ]